Aktuelles Triathlon

Facebook Beiträge

TSV Solingen Aufderhöhe 1877 e.V. Triathlon hat NRWTVs Foto geteilt. ... Mehr...Weniger...

Probefeuerwerk des #TeamNRWready2rumble beim DC Jena Die Spannung war groß und es sollte das Probefeuerwerk werden, für das größte und wichtigste Rennen, welches Deutschland für den Triathlon-Na...

View on Facebook

Bereits letztes Wochenende konnte Joshua Silas mit einem sehr guten abschließenden Lauf in der Zeit von 18:14 Minuten den 33. Platz in der Gesamtwertung der Jugend A (Jg 2000/2001) beim Deutschland Cup der Triathleten in Jena erreichen.

Eine schlechte Ausgangssituation ergab sich für den Triathleten vom TSV Solingen Auf der Höhe beim Schwimmstart, der Start wurde durch den technischen Deligierten der DTU zu früh ausgelöst, so konnte Joshua Silas erst mit der zweiten Reihe ins Wasser und musste sich in eine gute Position kämpfen.

Der Sport-Schüler der FALS kam auf Position 37 aus dem Wasser und konnte durch einen schnellen Wechsel aufs Rad in der dritten Radgruppe mit auf die 20 km Strecke gehen. Ein taktisch kluges Radrennen und ein schneller Wechsel zum Laufen ließen genug Körner für einen sehr guten abschließenden 5 km Lauf. Dabei hielt er seine Teamkollegen überzeugend auf Distanz. Am Ende belegte er als bester aus dem Team NRW in seinem Jahrgang den 33 Platz der Jugend A in der Zeit von 1:00,22 Std., was zugleich den zehnten Platz der 2001er Jahrgang im Ranking der DTU bedeutet hat.

Bis zur Deutschen Meisterschaft am 28./29. Juli sind zur Vorbereitung ein Trainingslager am Bundesleistungenstützpunkt in Potsdam und viele Trainingseinheiten mit Trainer Peter Sauerland geplant - das Ziel unter den Top 25 Nachwuchstriathleten in Merzig (Saarland) zu sein bleibt weiterhin im Fokus.
... Mehr...Weniger...

View on Facebook

TSV-Sportschau ... Mehr...Weniger...

View on Facebook

Ihr wart super! ... Mehr...Weniger...

View on Facebook

Triathlon Liga in Harsewinkel mit dem TSV Solingen. Dieses Mal sind unsere Frauen in der Regionalliga und unsere Männer in der Verbandsliga Nord in Harsewinkel gestartet. Viel Spaß hat es gemacht und am Ende Platz 11 für die Männer und Platz 25 für die Frauen gegeben. ... Mehr...Weniger...

View on Facebook

Andreas Hüren belegte beim Stimm & Run in Köln den 3. Platz (Platz 1 in der AK) über die Mitteldistanz. Herzlichen Glückwunsch. ... Mehr...Weniger...

View on Facebook

Ligaauftakt in Versmold.
TSV Solingen krankheitsgeschwächt mit nur drei Startern, alles gegeben aber nur Platz 17 von 18 erreicht.
Egal, Spaß hat es gemacht und Lust auf die nächsten Rennen.
... Mehr...Weniger...

Ligaauftakt in Versmold. TSV Solingen krankheitsgeschwächt mit nur drei Startern, alles gegeben aber nur Platz 17 von 18 erreicht. Egal, Spaß hat es gemacht und Lust auf die nächsten Rennen.

View on Facebook

Das Element Wasser hat gefehlt

Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hatte am Sonntag, den 30. April zur deutschen Duathlon Meisterschaft eingeladen. Die besten Kader Athleten der Landesverbände hatten gemeldet. Laufen-Radfahren-Laufen, den guten Triathleten, wie Joshua Silas Winkler vom TSV Solingen, fehlt dabei das Element Wasser. Bei strahlenden Sonnenschein gingen die Jugend A (Jahrgang 2000/2001) um 11 Uhr an den Start zum Laufen. Auf der 2,5 km langen Strecke hatten die Jahrgangsälteren schnellen Schrittes die Nase vorn und wechselten nach knapp 8 Minuten mit einigen Sekunden Vorsprung aufs Rad. In der dritten Gruppe (Platz 16-23) folgte Joshua Silas Winkler, Sport-Schüler der FALS, mit 33 Sekunden Rückstand auf die Spitzengruppe. "Im Wasser wär das nicht passiert", so der Kommentar des Landes Trainers aus NRW, Gerrit Völker. Zwei Wochen Trainingslager in der Toskana liegen hinter den Athleten des NRW Triathlon Kaders. Die Vorbereitungen galten dem ersten Triathlon im Deutschland Cup der DTU in zwei Wochen in Forst bei Karlsruhe. Auf dem Rad konnte Joshua Silas in der Gruppe, trotz des starken Windes, Akzente setzen und die 21 km in 32:02 Minuten absolvieren, wodurch der Rückstand in Grenzen gehalten werden konnte. Ein schneller Wechsel in die gerade noch abgestellten Laufschuhe und 1,5 km durch die Alsdorfer Innenstadt ergaben im Ziel nach 47:24 Minuten den 20. Platz. Nach dem Sturz und dem Saisonende bei den Deutschen Meisterschaften im letzten Jahr war Joshua Silas sehr zufrieden und hatte auch ein gutes Gefühl auf dem Rad. Mit dieser positiven Grundlage hoffen wir, dass die sonne den See in Forst auf eine Temperatur über 14° bringt damit dort beim Start in die Triathlon Saison wenigstens mit Neopren geschwommen werden kann.
... Mehr...Weniger...

View on Facebook

Auch nach dem zweiten Wettkampf der noch jungen Saison im Rheinland Nachwuchs Cup der Triathleten führt Joshua Silas Winkler die Wertung der Jugend A an.

Bereits am 18.02. legte der 15 jährige TSV Triathlet den Grundstein für die Gesamtführung im Rheinland Nachwuchs Cup. Beim Swim & Run in Leverkusen konnte Joshua Silas über 750 Meter Schwimmen und 4,9 Km Laufen in 28:08 Minuten mit dem 2. Platz überzeugen. Nicht nur die Streckenlänge und das Streckenprofil auch die Teilnehmernamen änderten sich in Bonn. Nur 700 Meter Schwimmen, was dem schnellen Schwimmer ein Nachteil war und 5,2 Km Laufen ergaben eine Gesamtzeit von 29:05 Minuten. Am Ende war es wieder der 2. Podestplatz und die Gesamtführung im Rheinland Nachwuchs Cup.
... Mehr...Weniger...

View on Facebook