Aktionen/Veranstaltungen

Die Sportlehrerin Trui Jakobi hat erfolgreich mit Sternchen die Ausbildung „Rehasportlizenz Neurologie“ bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

 

(hier im Foto links im Fachgespräch)

Ab sofort leitet sie die neuen Rehasportgruppen

1. Seniorenzentrum Bethanien, Haus Buche: Spiel, Sport und Gymnastik (mittwochs 10.00-10.45)

2. Elisabeth-Roock-Haus-städt. Altenzentrum: Sitztanz (dienstags 15.30-16.15)

Ansprechpartner: Christine Römer christine.roemer@tsv-aufderhoehe.de

oder Eva Weiss Tel. 61955

 

Vorankündigungen:

Aktionstag „Bewegt gesund bleiben in NRW“ der Rehasportabteilung

Sonntag, 24.9.2017

14.00-18.00 Uhr

TSV-Gymnastikhaus und Rasenfreifläche

Viele Mitmachworkshops, leckeres gesunder Brunch, Vortrag…

 

Das genaue Programm folgt in Kürze

 

 Aktivia der SSS

Sonntag 15.10.2017 ab 10.00

Erstmals im Theater-und Konzerthaus

Mit Beteiligung der Solinger Großsportvereine hier TSV –Rehasportabteilung mit Workshops und Standbesetzung

 

Lungentag in Bethanien

Samstag, 2.9.2017 ab 11.00

Bethaniengelände/Krankenhaus

TSV-Rehasportabteilung ist mit einem Infostand vertreten

 

 

TSV-Herzsport übt Herz-Lungen-Wiederbelebung

 

Am Freitag, 17.2.2017 von 19.00-20.30 Uhr führte die Rehasportabteilung des TSV Aufderhöhe wieder ein Seminar zur „Herz-Lungen-Wiederbelebung“ durch. Dreißig Teilnehmer und Angehörige, die hauptsächlich aus den Herzsportgruppen kamen, lauschten am Anfang gebannt den theoretischen Einführungen in Notfallmaßnahmen von Bernd Wagner, 1.Hilfe-Beauftragter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule.

Danach wurde an drei Stationen unter fachlicher Anleitung von Dr. Anja Fischer, Bernd Wagner und den Herzgruppensportlehrerinnen die stabile Seitenlage, die Beatmung und/oder Herzdruckmassage an zwei Puppen und die Notfallkette praktisch geübt und eigene Erfahrungen dazu ausgetauscht.

Ein wichtiges Ziel dieser Veranstaltung war es, in einem Notfall die Hemmschwelle zu überwinden, um lebensrettende Maßnahmen einzuleiten. Dies ist hervorragend gelungen, wenn man die tatkräftige 86-jährige Ilse S. bei der Übung zur stabilen Seitenlage mit einem Herzsportkollegen beobachtet. Alle Teilnehmer waren sich am Ende viel sicherer und selbstbewusster im Umgang mit einem möglichen Notfall.

In den TSV-Herzsportgruppen ist dieses Seminar, welches möglichst einmal im Jahr stattfindet fester Bestandteil in der Betreuung von Herzpatienten. Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt den TSV und stellt regelmäßig die Ausrüstung zur Verfügung. Engagierte Ärzte betreuen ehrenamtlich die Gruppen. Ohne Arztbetreuung darf der Herzsport nicht stattfinden-auch hier besteht ein richtiger aktueller „Notfall“: Leider stehen immer weniger Ärzte dem TSV für diesen wichtigen medizinisch anerkannten Baustein in der Rehabilitation von Herzpatienten zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Praxisseminar

 

Herz -Lungen-Wiederbelebung und Notfallmanagement

 

für alle Herz- und Rehapatienten des TSV und ihren Angehörigen

 

Freitag, den 17. Februar 2017

 

18.50 Uhr, SH Börkhaus-Siebels

 Uhlandstr. 52

 

Bitte meldet Euch bei Euren Übungsleiterinnen kurz an, ob Ihr kommen könnt, damit wir genügend Masken vorrätig haben.

Bitte Hallenturnschuhe und bequeme Kleidung anziehen.

 

Das Seminar ist für unsere Rehapatienten kostenlos. Für Eure Fragen nehmen wir uns genügend Zeit. Info: Christine Römer Tel. 329654 o. Eva Weiß Tel. 870173 oder info@tsv-aufderhoehe.de

 

Spontaner Walking-Treff der KrebsSportgruppe. 

Heizung defekt… für diese Krebsgruppe kein Problem. 

IMG-20170117-WA0001 IMG-20170117-WA0002

Gestern, am 10. November 2016,  bekam der TSV Aufderhöhe 200 Deuser Physio Bänder in verschiedenen Schwierigkeitsstufen von der Firma Deuser Sports gesponsert.

Wir bedanken uns recht Herzlich bei der Firma Deuser Sports und ihrem Geschäftsführer Herrn Thomas Raabe.

deuser-sport

Foto von links nach rechts: Thomas Raabe (Geschäftsführer Deuser Sports), Susanne Fischbach (TSV- Reha-Abteilung), Jennifer Siewert (TSV- Vereinsmanagerin) und Günter Wiethoff (TSV- Reha-Abteilung)

 

 

Am Samstag, 29.Oktober 2016, fand die ,,Aktivia“ – Veranstaltung des Solinger Sportbundes statt.
Der TSV- Aufderhöhe beteiligte sich mit einem gemeinsamen Stand und 2 Workshops: ,,Atemgymnastik“ und ,,Fit mit dem Theraband“. So konnten eine Vielzahl von Personen beraten und durch die Workshops aktiv bewegt werden.

ssb_activia_2016-0172

 Foto: Copyright by Thomas Jansen

 

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

atemgymn-u-entspannung Osteoporose mit Kerstin-16
Stressbewältigung mit Susanne-16 Reha Kinder

 

(Vergrößern durch Doppelklick!)

 

 

Der Aktionstag “ REHA-Sport und Gesundheit“ am 03.Oktober.2015 war ein toller Erfolg mit ca. 100 Besuchern, die neben einem gesunden Frühstück, auch verschiedene Kurse testen konnten.

ST-REHA-Tag

(Artikel mit Doppelklick vergrößern!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Sponsoren:

deuser-sports